BIS: Suche und Detail

 Schwerbehindertenangelegenheiten

Der Bürgerservice hilft in folgenden Schwerbehindertenangelegenheiten:

  • Informationen zu Antragsverfahren und Nachteilsausgleichen
  • Antragsaufnahme
  • Entgegennahme/ Überprüfung von ausgefüllten Anträgen und Übersendung an die Kreisverwaltung in Heinsberg
  • Aufnahme von Widersprüchen/ Klageverfahren
  • Verlängerung der Schwerbehindertenausweise
  • Anforderung der neuen Schwerbehindertenausweise in Kleinformat
  • Anträge auf Neuausstellung von Ausweisen bei Verlust mit Ausstellung einer Verlustbescheinigung
  • Ausstellung von Parkausweisen (bei Vorliegen der Merkzeichen "aG" "Bl")
  • Antragsaufnahme zu Ausnahmegenehmigungen zum Parken (außerhalb aG-Regelung) und Übersendung an die Kreisverwaltung in Heinsberg
  • Ausstellung von Ausnahmegenehmigungen zum Parken
  • Anträge auf Befreiung von der Pflicht zum Anlegen des Sicherheitsgurtes bzw. zum Tragen eines Schutzhelmes mit Ausstellung der Ausnahmegenehmigung

 

Unterlagen

Falls vorhanden, aktuelle Arztberichte/ Gutachten

Hinterlegte Vordrucke:

Siehe Kreis Heinsberg -Amt für Soziales-

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Fachbereich Bürgerservice und Sicherheit
Stadtverwaltung Wegberg
Rathausplatz 25
41844 Wegberg
E-Mail: posteingang@stadt.wegberg.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Gisbertz:
Tel: 02434 83-331
Frau Göbbels:
Tel: 02434 83-335
Frau Heim:
Tel: 02434 83-331
Herr Meeß:
Tel: 02434 83-330
Herr Ferati:
Tel: 02434 83-330
Frau Eßer:
Tel: 02434 83-330
Schwerbehindertenangelegenheiten

Der Bürgerservice hilft in folgenden Schwerbehindertenangelegenheiten:

  • Informationen zu Antragsverfahren und Nachteilsausgleichen
  • Antragsaufnahme
  • Entgegennahme/ Überprüfung von ausgefüllten Anträgen und Übersendung an die Kreisverwaltung in Heinsberg
  • Aufnahme von Widersprüchen/ Klageverfahren
  • Verlängerung der Schwerbehindertenausweise
  • Anforderung der neuen Schwerbehindertenausweise in Kleinformat
  • Anträge auf Neuausstellung von Ausweisen bei Verlust mit Ausstellung einer Verlustbescheinigung
  • Ausstellung von Parkausweisen (bei Vorliegen der Merkzeichen "aG" "Bl")
  • Antragsaufnahme zu Ausnahmegenehmigungen zum Parken (außerhalb aG-Regelung) und Übersendung an die Kreisverwaltung in Heinsberg
  • Ausstellung von Ausnahmegenehmigungen zum Parken
  • Anträge auf Befreiung von der Pflicht zum Anlegen des Sicherheitsgurtes bzw. zum Tragen eines Schutzhelmes mit Ausstellung der Ausnahmegenehmigung

 

Falls vorhanden, aktuelle Arztberichte/ Gutachten

Hinterlegte Vordrucke:

Siehe Kreis Heinsberg -Amt für Soziales-

Schwerbehindertenangelegenheiten, Schwerbehinderung, Hilfe, Behinderung, Einschränkung https://service.wegberg.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/9312/show
Fachbereich Bürgerservice und Sicherheit
Rathausplatz 25 41844 Wegberg
Telefon 02434 830
Fax 02434 83-399

Frau

Gisbertz

213

02434 83-331

Frau

Göbbels

209

02434 83-335

Frau

Heim

213

02434 83-331

Herr

Meeß

213

02434 83-330

Herr

Ferati

213

02434 83-330

Frau

Eßer

213

02434 83-330